Kosmetische Plasma Behandlung

Voraussetzung: keine
 
Die kosmetische Plasma Behandlung hat viele Vorteile und großartige Ergebnisse. Bei dieser neuen nichtinvasiven Methode, wird mit einem Plasmagenerator Luft ionisiert. Die dadurch entstehende Plasmawolke ermöglicht eine genaue Abtragung der überschüssigen Haut. Die Hautpartien werden aufgrund der Hitzeeinwirkung entfernt, wobei die Haut punktförmig verdampft. Es bildet sich ein leichter Schorf, der ohne Narbenbildung nach ein paar Tagen abfällt. Das Gewebe im unmittelbaren Umfeld zieht sich daraufhin zusammen. Man erhält eine sofortige Straffung, die jahrelang halten kann.
 
Kursinhalt: Erlernen Sie die kosmetische Plasma Behandlung.
 
Der Kurs ist praxisnah, Sie lernen direkt am Kunden.
 
Kursart: Einzelunterricht/ kleine Gruppen 
 
Termine: auf Anfrage
 
Abschluss: Urkunde vom Bundesverband Kosmetik und Fußpflegebetriebe Deutschlands e.V.
 
Dauer: 1 Tage
 
Kosten:  1490,-€
Besonderheit: Sie dürfen den Titel Plasmologin führen (gesonderte Erlaubnis des Bundesverbandes).